Therapien

Workshops

Hot & Cold-Stone Therapie

Der Ursprung der Massage mit heissen Steinen reicht weit über 2000 Jahre zurück. Bekannt waren sie sowohl in der Chinesischen Medizin, als auch bei hawaiianischen und indianischen Schamanen. Es sind Basaltsteine die im Wasserdampf auf 60 Grad erwärmt werden. Die Schneeleopardensteine werden in Eiswasser gelegt.

Mein Schwerpunkt ist die Massage mit den erwärmten Steinen. Die kalten Steine setze ich als Gegenpol im Gesicht ein. Diese Wohlfühlmassage ist sehr beliebt, da der Klient, die Klientin vom ersten Augenblick an die stressabbauende und vitalisierende Wirkung spüren kann. Und die geht von den Steinen aus. Auf der seelischen, mentalen und geistigen Ebene fördert die Hot & Cold-Stone Massage tiefes Loslassen und Entspannen. Das geschieht durch das Aufheben energetischer Blockaden.

Für die Massage mit den heissen Steinen verwende ich kostbarstes erwärmtes Rosenöl. Es spielt bei der Behandlung eine grosse Rolle. Denn es ist für den Körper Nahrung und hat zudem eine entgiftende Wirkung. Es wird von der Haut aufgenommen und wirkt so auf den inneren Organismus.

Fragen Sie nach aktuellen Terminen.

Therapien - Hot & Cold Stone